Richard Nömeier

PGA Golf Professional

Von Profis lernen ist wohl der beste Weg

Vom Playing zum Teaching Pro


Richard Nömeier hat seine größte Leidenschaft zum Beruf gemacht. Als langjähriger PGA Golf Professional setzen Sie auf einen großen Erfahrungsschatz sowohl für Freizeit- als auch Wettkampf-Ambitionen.


Headpro Richard Nömeier ist qualifizierter PGA-Professional, Inhaber der B-Trainer-Lizenz sowie Golf-Physio-Trainer. Ein perfekter Sparringspartner für eine individuelle Verbesserung Ihres Handicaps unter Beachtung Ihrer individuellen Biomechanik. Als Head Instructor „Gesundes Golfen“ ist Spass am Golfen bis ins hohe Alter möglich.



PGA Professional

Qualifizierter PGA-Professional und Inhaber der B-Trainer-Lizenz


Gesund Golfen

Golf-Physio-Trainer und Head Instructor „Gesundes Golfen“


Taylormade & Adidas Ambassador

Markenbotschafter im erlesenen Kreis von Taylormade und Adidas


Trackman

Perfekte Schwunganalyse dank innovativer Technologie

Richard Nömeier

Meine Golfkarriere

  • 2004 - 2007 Ausbildung

    Ausbildung zum Diplomgolflehrer bei Bayerischem Verbandstrainer Igor Arendt
  • 2008 - 2009 Beginn Golf-Lehrertätigkeit & Tourspieler

    Golflehrertätigkeit auf selbstständiger Basis und aktive Teilnahme an EPD-TOUR Turnieren
  • 2010 Golf-Physio-Trainer

    Golf-Physio-Trainer der European Association Golf Physio Therapy & Golf Medical Therapy e.V.
  • 2010 - 2013 Golflehrer

    Golflehrer im Golf Club Jakobsberg e.V. & im Golfpark Idstein
  • 2013 - Heute Golfschule Richard Nömeier

    Inhaber der Golfschule Richard Nömeier im Hofgut Georgenthal & aktiver Head-Pro
Vom Putting Green, über das Pitching Green bis zur Driving Range

Perfekte Bedingungen zum Golfen


Golf lernen und verbessern auf dem Golfplatz Hofgut Georgenthal ist ein wahrer Genuss und kann schnell süchtig machen. Nur wenige Golfplätze machen so viel Lust auf die erste Runde. Und dann möchte man den Platz am liebsten gleich noch einmal betreten. Ein Golfplatz zum Verweilen.


Der 18-Loch Platz erstreckt sich über insgesamt 5,7 Kilometer. Der Golfplatz besitzt fünf Par-3-, zehn Par-4- sowie drei Par-5-Spielbahnen. Neben neun Teichen und 60 Bunker spielt man die Runde mit einem Höhenunterschied von bis zu 35 Metern je Loch.

Interesse geweckt? Auf geht's zur nächsten Golfstunde!